Chakra-Kinesiologie & Reiki
für Mensch und Tier

Reiki

wirkt wohltuend auf den Körper, den Geist und die Seele.
Reki Symbolisiert

Reiki ist eine sehr alte Methode der Energieübertragung durch die Hände, die in Japan im 19. Jahrhundert von Dr. Mikao Usui wiederentdeckt wurde.

Reiki  (ausgesprochen Ree-ki) ist das japanische Wort für:

"Universelle (rei)  Lebensenergie (ki)"

Sie bezieht sich auf die Ebenen Körper, Geist und Seele.





Reiki aktiviert: die Selbstheilungskräfte,
bringt gestaute Energien wieder zum Fließen,
bringt Ruhe, Klarheit und eine wohltuende Entspannung,
mobilisiert und stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte,
fördert das persönliche Wohlbefinden.

Die Energieübertragung erfolgt durch verschiedene Handpositionen am Körper und dient dem Ausgleich eines entstandenen Ungleichgewichts.

Sie können das sanfte Fließen des Reikis entspannt auf einer Liege geniessen und dem Alltagsstress entfliehen, um wieder gestärkt den nächsten Chancen des Lebens begegnen zu können.

Gönnen Sie sich diese wunderbare Methode in einer ruhigen Atmosphäre, um Ihre Abwehrkräfte zu stärken, Ihre Chakren zu harmonisieren und Spannungen abzubauen:

So gelangen Sie wieder in Ihre Mitte.

Blockierte Energien können wieder frei fließen und es entsteht eine tiefe, wohltuende Entspannung.

Bei akuten Problematiken ist ein 7-Tage-Reiki sehr zu empfehlen. Der Abstand zwischen den einzelnen sieben Sitzungen beträgt ca. 3 Tage.

Reiki ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker, ist jedoch eine unterstützende und wirkungsvolle Begleitung.